Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

Seelentreibsand Foren-Übersicht Seelentreibsand
*I dont care if it hurts ~ I want to have control ~ I want a perfect body ~ I want a perfect soul*
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal   Index    KalenderKalender   Chat Chat  

Thindia stellt sich vor

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Seelentreibsand Foren-Übersicht -> Vorstellung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thindia
Gast








Offline

BeitragVerfasst am: 26.04.2011 11:21    Titel: Thindia stellt sich vor Antworten mit Zitat

Hallihallohalloele & schoenen Guten Tag!

Ich bin die Thindia, zumindest im Internet wo ja bekanntlich die Anonymitaet siegt. Ich bin 21 Jahre alt (ja, ich fuehle mich wirklich richtig alt) bin weiblich und im Dezember geboren. Somit ein stolzer Schuetze! Ich wohne in Berlin und mache gerade ein Praktikum in einem Kinderheim, was mir unendlich viel spaß macht, was ich nie gedacht haette da ich Kinder eigentlich so gar nicht mag. Aber scheinbar moegen mich die Zwerge auch so weil ich nicht viel groeßer bin als sie, mit meinen 1,61 metern ^^

Seit meinem 16. Lebensjahr begleitet mich Ana auf meinem Weg in die weite Welt, eine kurze Zeit war's auch Mia, welche ich aber nicht lange tragen konnte. Ich wiege zur Zeit (erst eben gewogen) 48,6 und mein BMI betraegt 19. Ich habe schon oft darueber nachgedacht "wieso" ueberhaupt ich davon "betroffen" bin, und ich glaube es liegt an mir und meiner Faehigkeit mich in viele Dinge reinzusteigern, zumindest war das damals so. Ich habe mit meinem 12. Lebensjahr einen total sueßen Kerl kennengelernt, von welchem ich im nachhinein noch 7 lange Jahre was wollte und richtig dolle verknallt war. Er hat mir in diesen 7 Jahren 9 Koerbe gegeben. Darunter war einer mit dem Spruch "Du bist mir zu duenn" (Vor ana) darauf hin nahm ich zu, fragt ihn nocheinmal dann hieß es ich waere zu dick. Dann fing es an. Diesen Typen habe ich letztendlich schoen in den Arsch getreten als er mich vor einem Jahr gefragt hat ob ich denn Interesse haette mit ihm zu schlafen. Mittlerweile ist er die fette, eklige Person. Von meiner ES weiß niemand. Das ist auch der Grund weshalb ich mich hier bewerbe, ich merke einfach das es Zeit wird darueber zu reden. Es mit anderen zu verarbeiten und auch vorranzutreiben.

Mein Tag in Stichpunkten:

In der Woche:
>So gegen um 11 aufstehen (Wenn nichts fruehes ansteht)
>Viele Zigaretten rauchen, erstmal aus dem keks kommen & Tee gesueßt mit Honig trinken.
>Um 12 eine große Runde mit dem Hund laufen (Sobald er aelter ist fange ich mit joggen mit ihm an)
>Eine scheibe Brot essen (trocken)(Wenn Bedarf nach sueßem eine halbe Scheibe Rosinenbrot)
>Am Rechner sitzen
>15 Uhr Zur Arbeit gehen
>18 Uhr Abendessen auf Arbeit, wo ich leider nicht "nein" sagen darf aufgrund der Zwerge (Vorbild Funktion und so) Eine Scheibe Brot mit Belag und wenig Butter
>21 Uhr feierabend, ankommen und mit Hund raus
>Mit Mum quatschen oder Am Rechner sitzen

Am Wochenende:
>Gegen 13 oder 14 Uhr aufstehen.
>Viel rauchen, rausgehen mit Hund
>Meistens Klamotten raussuchen, schminken, eine ausgedehnte Dusche nehmen
>Nochmal mit Hund raus
>Meist gegen 20 Uhr los & Party machen gehen Ohne Alkohol (hab ich nie viel von Gehalten). Dabei esse ich meist bis Sonntags gar nichts.

Hmm, Ob ich mein leben zurueckdrehen wuerde und ohne Essstoerung leben wuerde? Nur unter der Vorraussetzung ohne ES duenn zu sein. Ich bin einfach viel zu gerne duenn und sehe gut aus als das ich darauf verzichten woellte. Das Ding ist auch einfach mal das mir die ES und ihre ganzen Vor & Nachteile eine gewisse Selbstkontrolle geben. Und Selbstkontrolle ist das wichtigste im Leben. Ich bin ein sehr penibler Mensch. Die Selbstkontrolle gehoert auch eindeutig zu meinen Staerken & sowie der der ES. Schwaechen an der ES sind wohl oder uebel die Geheimnistuerei. Es nervt einfach wenn andere ankommen und fragen ob ich schon gegessen habe und so. Koerperliche Veraenderungen waeren bei mir nur die Migraene, die ich aber schon seit meinem 9. Lebensjahr habe und nur leicht staerker wurde. Psychische Folgen kann ich keine verzeichnen. Zumindest keine die aufgrund der ES gekommen sind. In einer Therapie war ich bisher noch nicht, habe auch nicht vor hinzugehen oder es in Erwaegung zu ziehen da ich mich koerperlich sowie seelisch sehr fit halte.

Von Pro Ana/mia habe ich vor zwei Jahren erfahren. Ueber das Internet. Pro eingestellt bin ich selber seit etwa 3 Jahren, als ich festgestellt habe das meine Gewichtszunahme und auch abnahme so rapide ist das es ein Ende haben muss, ich nahm ab und gefiel mir von Tag zu Tag mehr. Von Ana till the End halte ich persoenlich nichts, sage aber dazu: Jedem das seine.

22. Bitte wähle nun a, b oder c und beantworte die passenden Fragen:

a) Du willst dein Zielgewicht erreichen (Zunehmen oder abnehmen). [X]
b) Du möchtest lernen, gesund mit der ES zu leben. [ ]
c) Du möchtest ohne deine ES leben. [ ]

a)
(BMI's kann ich nicht sagen da ich mir die nie notiert habe)
Höchstgewicht/BMI: 23.04.2010 > 52kg

Niedrigstgewicht/BMI: 08.02.2011 > 46,5 kg

Dein Zielgewicht/BMI: 44-45 kg | 17 BMI

Würdest du auch unter dein Zielgewicht gehen? Wenn es optisch zu meiner Traumvorstellung passt, mich Gesundheitlich nicht einschrenkt und mich seelisch nicht zerstoert: ja!
Wieweit? hoechstens 40kg

Machst du Sport, wenn ja wieviel und was? So gut wie gar nicht, da ich ein sehr großer Sportmuffel bin. Ich moechte wie oben schon erwaehnt mit Joggen beginnen. Mein Ersatz fuer Sport ist staendiges Bauch anspannen in jeglicher Situation (Fuer die kleinen Bauchmuskeln) und viel tanzen (Im Club und auch Privat)


Mein großes Vorbild Figurtechnisch ist eindeutig Keira Knightley in ihre schoenen Phase. Sie ist so ein Bild von einer traumhaften Figur. Ansonsten habe ich keine Vorbilder, nur Menschen von denen ich mir gerne etwas annehme. Die sind aber meist im naeheren Umfeld. In meiner Freizeit mache ich viele verschiedene Sachen. In Club's gehen mit Freunden, schoen zu gutem Techno abgehen. Ich liebe es Zuhause Videos, Bilder und Musik zu bearbeiten sowie selber aufzulegen. Ich schreibe seit meinem 11. Lebensjahr fuer mein Leben gerne Geschichten, in die Richtung Prosa/Roman.
Musik die ich gern hoere ist schwer zu definieren, ich liebe Rock Musik, System of a Down, Rammstein, Samsas Traum, Mindless Self Indulgence. Koennte aber genauso in ruhige, sehr melancholischer Musik versinken. Aber momentan habe ich sowieso meine absolute Electro Phase seit zwei Jahren. Wobei Daft Punk immer meine kleinen Goetter bleiben werden!

Mich selber in 5 Woertern beschreiben ist sehr schwer.
>Promisk
>Extrovertiert
>Statistisch
>Selbstbewusst
>Ehrgeizig

Meine Staerken sind schwer zu definieren, ich bin sehr kreativ, was ich eindeutig als Staerke empfinde. Was ich persoenlich auch sehr positiv finde ist meine Jugend die ich mir erhalte. Ich moechte nicht erwachsen werden wogegen ich mich aber leider nicht ewig vor wehren kann, wie ich mitbekommen habe. Meine Schwaechen sind meine Gutmuetigkeit. Und die Kunst andere zu verletzen ohne es zu wollen. Aber meine groeßte Schwaeche ist wohl das ich ungern Menschen an mich ranlasse, geschweige denn Maenner. Ich verknalle mich zwar sehr schnell, manchmal verliebe ich mich auch recht schnell, aber so schnell es kam so schnell gings weg.
Koerperliche Probleme habe ich nur meine Migraene, und ab und zu Kreislaufprobleme. Welche ich aber beide wunderbar mit Tabletten ausschalten kann. Psychische, naja. Wie man's nimmt. Ich selber sehe es nicht als Problem an. Ich habe den Tick alles Protokollieren zu muessen, eine Statistik anzufertigen und ueberhaupt alles zu notieren. Ich trage immer ein kleines Buechlein mit mir rum wo alles reinkommt, wenn Ich Tabletten nehme, Alkohol trinke oder andere Dinge tue wird immer protokolliert. Wann eingenommen, Wann erste Wirkung, welche Wirkung, Koerperliche/Psychische Wirkung, wann Wirkung weg, Befinden danach usw. Andere finden es laestig, ich finde es notwendig.

Ich habe dieses Forum durch eine Topliste gefunden, welche weiß ich aber leider nicht mehr. Ich war schon in einigen Foren aktiv, allerdings noch nie in einem Ana/Mia Forum. Dies hier ist auch das einzige Forum in dem ich mich momentan vorstelle. Homepage vorhanden, aber noch nicht ausgebaut Http://www.Teppichraupeontour.de Es ist eine Homepage ueber meine Kreativen Erguesse, allerdings bin ich noch nicht dazu gekommen sie fertig zu stellen. Leider.

Ich habe mich dazu entschlossen mich hier zu bewerben weil es optisch ein sehr ansprechendes Forum ist, viele andere Foren sind entweder zu kitschig oder zu trist, man bekommt den Eindruck man wuerde an Deppressionen leiden wenn man auf die anderen Foren geht. Was hier gar nicht der Fall ist. Ausserdem scheint das Forum sehr aktiv zu sein, was immer sehr wichtig ist bei der Forum-Auswahl. Erwarten kann ich nicht viel ausser aktivitaet und Freundlichkeit. Ich bin immer bemueht online zu kommen, bin eine sehr lese und vorallem schreibwuetige Forumianerin und kann dies auch dem Forum-Mitgliedern bieten.

Dem Forum ist ein gepflegter Umgangston sowie auch Ausdrucksweise und Grammatik sehr wichtig, was ich mehr als nur positiv finde. Ich kenne viele Foren in denen das egal ist, was nicht nur das Schriftbild versaut sondern auch dem Leser sehr schwer faellt es fluessig zu lesen. Aktivitaet ist in jedem Forum, wie oben schon erwaehnt, ein absolutes must have. Was, wie ich es rauslesen konnte, auch noch sehr praesent hier ist ist das Tagebuch fuehren, was ich sehr schoen finde. Eine Pflicht aus meinem Hobby machen ist wieder etwas was ich als sehr Positiv auffasse und was meine Disziplin eventuell staerken koennte.
Diskretion ist in einem Forum wo nur Registrierte Mitglieder lesen & schreiben duerfen auch selbst verstaendlich.

Meine Disziplin wuerde ich zum momentanen Stand bei 7 einstufen. Zumindest was das abnehmen angeht, erst die letzten zwei Tage waren der Horror. FA auf FA.

Foto's wuerde ich selbstverstaendlich online stellen, ich kann von niemanden erwarten das er mich versteht ohne das er eine optische Vorstellung von mir hat. Ich finde es ungemein wichtig auf einer Plattform wie dieser eine Vorstellung haben zu koennen, gerade weil es ja "familiaer" sein soll. Ich weiß schließlich auch wie meine Mama aussieht ;)

Das war es erstmal meinerseits, ich hoffe die Bewerbung ist nicht allzu lang geschweige denn langweilig.  see.021.10.gif

Nach oben
nobody
*~Seele~*
*~Seele~*


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 08.05.2010
Beiträge: 2441


Wohnort: Hamburg
Offline

BeitragVerfasst am: 27.04.2011 00:13    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Hallo liebe Thindia und herzlich willkommen hier im Forum! see.smileyy.2.gif

Vielen Dank für deine ausfürhliche Vorstellung.
Als erstes wollte ich kurz anmerken, dass wir demnächst umziehen werden, und es somit durchaus sein kann, dass wir nicht sofort auf Fragen oder Posts reagieren, sondern ein bisschen Zeit zum Antworten brauchen. Das liegt dann keinesfalls an dir, sondern daran, dass unsere Admissen gerade sehr beschäftigt sind see.smileyy511.gif

Also, ich habe gleich auch noch ein paar Fragen zu deiner Vorstellung ;)
1) Wie hat sich die ES denn bei dir bemerkbar gemacht? Mit einem BMI von 19 bist du ja noch normalgewichtig...Hast du angefangen Diäten zu machen?
2) Wie bist du "hineingerutscht" in die Mia? Und wie hast du diese Phase - auch wenn sie nur kurz war - empfunden/erlebt?
3) Du schreibst, dass du jetzt FAs hast. Wie oft hast du die etwa, und wie sehen die ungefähr aus (ist ja von person zu person unterschiedlich).

ich hoffe das war jetzt nich gleich zu viel auf einmal...ich hoffe wir können auch über deine Vorstellung in der nächsten Woche entscheiden und dir dann so bald wir uns entschlossen haben bescheid geben. Bis dahin wäre es sehr schön, wenn du öfters mal on kommst - du kannst uns auch gern einfach so etwas aus deinem leben erzählen - wir freuen uns immer, die Bewerber besser kennen zu lernen see.smileyy511.gif
Bis dann und liebe Grüße,

nobody

_________________

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thindia
Gast








Offline

BeitragVerfasst am: 27.04.2011 10:42    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Dankeschoen fuer die Antwort, das mit dem Umzug habe ich schon gelesen, ist kein Ding. Ich hoffe doch bisher laeuft alles rosig und der Umzug geht glatt ueber die Buehne ;)

Soo, nun zu deinen Fragen. Hmm, bemerkbar hat sich Die ES durch mein damaliges viel zu niedriges Gewicht gemacht. Im Alter von 17-19 war ich extrem duenn, prinzipiell nur noch Haut und Knochen und halt schoen, in meinen Augen. Wie gesagt damals habe ich nie nach meinem BMI geschaut, aber auch die Aerzte meinten immer es waere viel zu wenig und ich solle doch bitte zunehmen. (Was ich nach wie vor immer noch eine Frechheit finde, auch das ein fremde Menschen durchaus ansprechen weil man zu duenn ist. Ich habe noch nie gesehen das jemand zu einer dicken geht und sagt "Ey, du bist viel zu dick, nimm ab!" naja.)

Meine FA's sind immer ein ganz boeses Faul. Ich habe sehr oft Hunger, sehr sehr oft. Und meist unterdruecke ich diesen. Aber wenn gerade langeweile und/oder Probleme auftauchen nehm ich alles was mir in die Finger kommt. Bevorzugt Fleisch (Am liebsten mit will fett), Erdnussbutter und natuerlich Schokolade. Wobei die eher weniger. Ganz boese wird es wenn meine Mama kocht, deutsche Kueche vom feinsten, dann finde ich einfach kein Ende und fresse regelrecht bis mir zum kotzen ist. Und dann koennt ich mich selber schlagen dafuer. Die letzten Tage war es zuviel Schokolade & zuviel Grillfleisch. FA's habe ich immer in unregelmaeßigen Abstaenden, mal mehr mal weniger. Wie es halt kommt.

Mit Mia fing's an als das mit dem Typen war damals, ich wollte abnehmen fand aber durch normale Diaeten kein Erfolg. Da ich mich schon seit meiner Kindheit gern mit psychichen/koerperlichen Problemen befasse (Ana, Mia, Drogen, Borderliner usw.) und etliche Buecher und Filme gesehen/gelesen habe war das die erste Option die mir einfiel. Finger in Hals. Die Phase war sehr schlimm, mir ging es koerperlich sehr schlecht. Ich habe es wirklich uebertrieben, ich bin nach jedem Bonbon auf Toilette. Mein Glueck das es keiner bemerkt hat. (Ich bin einer eher unauffaellige Kotzerin, kurz, leise & so als waere nichts gewesen). An der Mia habe ich gemerkt das auf jedenfall was nicht stimmt. Was ich damals aber nicht schlimm fand.
Nach einem halben Jahr habe ich aufgehoert, mit einem tiefst-Gewicht was zum Himmel schreit. Mein Umfeld wollte mich zum Arzt schicken, was ich aber vehement verweigert habe. Typichste Ausrede war immer "Ich habe viel Stress, das wird wieder". Wurde es auch als ich mit Mia aufhoerte und wieder zunahm. Und da begann Ana. Und waeren nicht immer die FA's (Die mich noch heute manchmal dazu verleiten auf Toilette zu gehen, wogegen ich mich aber weigere) waere ich vollkommen zufrieden. Doch die FA's zerstoeren immer wieder alles. Alles was ich mir vorher muehevoll aufgebaut habe geht in zwei Tagen floeten in denen mir einfach alles scheiß egal ist. Getrau dem Motto "Ich kann auch Mittwoch anfangen abzunehmen"... Kennt man ja.

Nochmal herzlichen Dank fuer die nette Begrueßung. Klar ich komme gern oefter Online und schau mal nach was sich hier so abspielt bisher. ;)

-Thindia

p.s.: Wieso steht eigentlich bei jedem Karma? Was hat das zu bedeuten? ^^

Nach oben
Thindia
Gast








Offline

BeitragVerfasst am: 28.04.2011 16:45    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Hallo ihr lieben,

Fahre von heute bis wahrscheinlich Montag nach Erfurt. Meine Heimat. Natuerlich werde ich versuchen auch von dort aus mal zu checken was hier so abgeht, ist ja selbst verstaendlich. Hoffe sehr das es schoen wird, gehe meinen Exfreund besuchen, mit den ich zwar nach wie vor befreundet bin aber da gibts halt noch so ein paar Unstimmigkeiten seinerseits ^^

Euch ein wunderschoenes Wochenende.
-Thindia

Nach oben
nobody
*~Seele~*
*~Seele~*


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 08.05.2010
Beiträge: 2441


Wohnort: Hamburg
Offline

BeitragVerfasst am: 30.04.2011 09:51    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Huhu Thindia,

danke erstmal für deine ausführliche Antwort! Ich finde es toll, dass du Mia aufgegeben hast, auch wenn es dir leichter fällt damit abzunehmen. Deine Einstellung dazu finde ich sehr erwachsen, und es ist sicherlich viel besser für deinen körper see.smileyy511.gif

"Karma" ist quasi ein Bewertungssystem, Mitglieder des Forums können sich gegenseitig Karma-Punkte vergeben, zB wenn jemand etwas nettes schreibt, oder man jemanden besonders sympathisch findet, vergiebt man positives Karma. Eine kleine Spielerei von uns ;)

Jetzt wünsche ich dir erstmal ein schönes Wochenende zuhause und hoffe mit deinem Ex läufts einigermaßen. Ist ja toll, dass ihr noch befreundet sein könnt. Wie habt ihr das denn hinbekommen? Und wie lang ward ihr zusammen? Hoffentlich kommen dir die Unstimmigkeiten nicht in den Weg see.smileyy107.gif
Liebe Grüße und bis bald,

nobody

_________________

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Seelentreibsand Foren-Übersicht -> Vorstellung Alle Zeiten sind GMT - 1 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Paperdoll stellt sich vor Paperdoll Vorstellung 37 25.04.2011 15:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Diciembre stellt sich vor diciembre Vorstellung 2 15.04.2011 15:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sunny stellt sich vor :.) Sunny Vorstellung 2 13.04.2011 19:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Minara stellt sich vor Minara Vorstellung 9 13.04.2011 19:19 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Glasflasche stellt sich vor Glasflasche Vorstellung 19 20.03.2011 12:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lillith stellt sich vor! Lillith Vorstellung 51 16.03.2011 20:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ceras stellt sich vor Ceras Vorstellung 5 02.03.2011 21:34 Letzten Beitrag anzeigen




Seelentreibsand letztes Thema RSS feed 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album